Menu
Tablet menu
A+ A A-

Wie organisiert man Kompensation? Ökokonten und Flächenpools. Empfehlung

Inhalt

7. Fazit

Die Instrumente Flächenpool und Ökokonto bieten Gemeinden und Landschaftsplanern neue Möglichkeiten mit dem Umgang von Kompensationsmaßnahmen bei Eingriffen in die Natur und Landschaft. Sie können als sehr sinnvolle Instrumente eingesetzt werden, vorausgesetzt ist dabei jedoch ein sachgerechtes Management, das von Fachleuten unterstützt wird. Eine Orientierung zu einer Aufstellung eines Flächenpools und eines Ökokontos und einer Betrachtung verschiedener Methoden bei der Vorgehensweise bieten dabei Praxisbeispiele aus einigen Gemeinden und Städten, wie etwa im Bodenseekreis, wo mit Hilfe eines Kompensationsflächenkatasters30 gearbeitet wird. Vor allem dann, wenn absehbare erhebliche bauliche Eingriffe vorauszusehen sind, bietet sich die Einrichtung eines Ökokontos an, um einen beschleunigten Planungsprozess zu ermöglichen und gleichzeitig auch um Biotopsysteme aufzubauen. Warum viele Gemeinden bisher dennoch keinen Gebrauch dieser Instrumente machen, ist jedoch nachvollziehbar: Da es sich um relativ neue Instrumente handelt, ist eine Anwendung wegen fehlender Erfahrung mit einer gewissen Scheu verbunden. Gleichzeitig bedeutet dies einen zusätzlichen Arbeitsaufwand durch das Einarbeiten in die Thematik und zusätzliche bürokratische Wege.

8. Literatur- und Quellenverzeichnis

8.1 Literatur

SPANG, W.; REITER, S.(2005): Ökokonten und Kompensationsflächenpools in der Bauleitplanung und der Fachplanung. Berlin, Bamberg.

8.2 Internet

BUNDESBAUBLATT(2012):Städtebaurecht; Normenkontrolle; planerisches Konzept der Gemeinde. Gütersloh. Online im Internet: http://www.bundesbaublatt.de/rechtsprechung/bbb_Staedtebaurecht_Normenkontrolle_planerisches_Konzept_der_Gemeinde_1295445.html, Zugriff: 08.08.2012.  
 
BUND DEUTSCHER LANDSCHAFTSARCHITEKTEN(1999): Flächenpool und Ökokonto. Berlin. Online im Internet: http://www.bdla.de/pdf/bdla_oekokonto_broschuere_1999.pdf, Zugriff: 25.04.2012.
 
FREISTAAT SACHSEN(2008): Leitfaden Bodenschutz bei Planungs- und Genehmigungsverfahren. Dresden. Online im Internet: http://www.umwelt.sachsen.de/umwelt/download/boden/Leitfaden_Bodenschutz_akt.pdf, Zugriff: 08.08.2012.  
 
LANDRATSAMT BODENSEEKREIS UND RAVENSBURG(2012): Naturschutzrechtliche und bauplanungsrechtliche Eingriffsbeurteilung, Kompensationsbewertung und Ökokonten. Friedrichshafen. Online im Internet: http://www.bodenseekreis.de/uploads/tx_organisationguidejw/Bewertungsverfahren_LKR_BSK_RV_2012_07_01.pdf, Zugriff: 08.08.2012.
 
MINISTERIUM FÜR LANDWIRTSHAFT UND UMWELT SACHSEN-ANHALT(2012): Ökokonto setzt Eingriffsregelung um. Magdeburg. Online im Internet: http://www.sachsen-anhalt.de/index.php?id=2404, Zugriff: 08.08.2012.  
 
WEILER; K.; WERN, B.(2003): Rechtliche Erläuterungen zum Aufbau von kompletten Stoffstromketten im Rahmen von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen nach § 19 ff BNatSchG.. Trippstadt. Online im Internet: http://www.wald-rlp.de/fileadmin/website/fawfseiten/fawf/downloads/Projekte/Seeg/Kompensationsbiomasse.pdf,  Zugriff: 08.08.2012.

9. Rechtsquellen

Baugesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 23.September 2004, zuletzt geändert durch Artikel 1G zur Förderung des Klimaschutzes bei der Entwicklung in den Städten und Gemeinden vom 22.7.2011 (BGBl. IS. 1509).

Bundesnaturschutzgesetz in der Fassung vom 29. Juli 2009 (BGBl. I S. 2542), zuletzt geändert durch Artikel 5 vom 6.Februar 2012 (BGBl. I S. 148).

Raumordnungsgesetz in der Fassung vom 22. Dezember 2008 (BGBl. I S. 2986), zuletzt geändert durch Artikel 9 vom 31. Juli 2009 (BGBl. I S. 2585).

Sächsisches Naturschutzgesetz, rechtsbereinigt mit Stand vom 1. März 2012.


« Prev Next

Letzte Änderung am
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Kristina Rödel

cand. Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur

Schreibe einen Kommentar

Nach oben
Die Blumen des Frühlings sind die Träume des Winters.

Khalil Gibran

Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.

Chinesisches Sprichwort

Suche

Die Pracht der Gärten aber hat stets die Liebe zur Natur zur Voraussetzung.

Madame de Staël

Login or Register